REHA-SPORT

Ihre Möglichkeiten frühzeitig erkennen und nutzen.

WAS IST REHA-SPORT?

In einem regelmäßigen Training in
einer für Sie passenden Gruppe:
erlernen Sie veränderte, neue Haltungsund
Bewegungstechniken, steigern Sie Ihre
Leistungsfähigkeit, Ihre Ausdauer und
Belastbarkeit ….
Sie erhalten somit Ihre Selbstständigkeit!

WER KANN REHA-SPORT
NUTZEN?

Jeder – ohne Altersbeschränkung

Sie wollen mehr erfahren?
Kontaktieren Sie uns gerne!

REHA-SPORT VERORDNUNG

Die Art, Intensität und Häufigkeit des Rehabilitationssports erfolgen in enger
Abstimmung zwischen den Ärzten und den zertifizierten Übungsleitern.

ARZT verordnet
Reha-Sport

PATIENT schickt Rezept
zur Krankenkasse

KRANKENKASSE
GENEHMIGT KOSTEN

EYB REHA E.V. führt
Kurse durch

REHA-SPORT HILFT BEI:

ORTHOPÄDISCHEN INDIKATIONEN
Wirbelsäulen-/ Haltungsschäden, Gelenkschäden, Osteoporose, Morbus Bechterew
Hüft- und Knie TEP, Amputationen / Schäden an Gliedmaßen

INNEREN ERKRANKUNGEN
Herz-/ Kreislauferkrankungen / PAVK, Atemwegserkrankungen, Asthma / Allergien
Diabetes, Rheuma, Inkontinenz

NEUROLOGISCHEN ERKRANKUNGEN
Multiple Sklerose, Parkinson, Lähmungserscheinungen, Depression, Burnout / Stress